Über mich

Mein Name ist Johanna Laurer.  Schon als kleines Kind haben mich Pferde fasziniert und ich habe viele Tage im Reitstall zugebracht. 

Von 2005-2011 habe ich Soziale Arbeit (KH Freiburg) studiert. Während des Studiums habe ich ein mehrwöchiges Praktikum bei einer Reittherapeutin gemacht und meine Abschlussarbeit über eine Einzelfallstudie in der Reittherapie geschrieben.

Seit 2011 bin ich Mitglied in der GartenCoop Freiburg, einer Kooperative der solidarischen Landwirtschaft, und nun dort auch als Sozialpädagogin tätig.

Im Mai 2015 habe ich die 1,5-jährige Weiterbildung zur Reittherapeutin beim Institut für Pferdgestützte Therapie (IPTh) in Konstanz abgeschlossen.